Recent Posts

Donnerstag, 17. April 2014

Gesunde Pfannkuchen



Hi Leute, heute stelle ich euch ein weiteres Rezept in meiner "Abnehmen mit Genuss" - Reihe vor.
Es handelt sich um gesunde Pfannkuchen. Oh man mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen wenn ich daran denke. Ich glaube, wenn ich das hier fertig geschrieben habe, muss ich mir auch mal wieder welche machen.

Mehr als das braucht ihr nicht :)




So als erstes müsst ihr die Banane mit einer Gabel zermatschen, bis daraus ein einheitlicher Brei entsteht.



Dann füllt ihr alle Zutaten in eine größere Schüssel.







Danach nehmt ihr einen Schneebesen und verrührt alle Zutaten bis alles gut vermischt ist.

                                               

Dann nehmt ihr eine Pfanne und tut entweder etwas Öl oder Butter rein (ich nehme immer Sonnenblumenöl) stellt die Herdplatte auf ca 7 und tut etwas Pfannkuchenteig in die Pfanne. Ihr könnt selber entscheiden wie groß und wie dick oder dünn ihr sie haben wollt. Ich mach am liebsten kleine dickere. 



Der erste Pfannkuchen wird etwas länger brauchen, weil die Pfanne ja ein bisschen Zeit braucht um sich zu erhitzen. Bei nächsten geht es dann ruck zuck und man muss aufpassen, dass sie nicht anbrennen.



Guten Appetit J






8 Kommentare:

Alina Gross hat gesagt…

Tolles Rezept :) Sieht richtig lecker aus *-*
Liebe grüße,
Alina
www.myblogislovely.blogspot.com

Jessica scholz hat gesagt…

Danke sehr :)

Luise♥ hat gesagt…

Haha ich hab die auch gemacht und bei mir sah es alles andere als gut aus :D XD
Ich finde deinen Blog sehr schön & auch deine Bilder wirklich toll ♥
Jetzt hast du eine neue Leserin! ♥ Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir ein Abo oder einen Kommentar dalassen würdest :)
Liebe Grüße,
Luise <3

http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

Jana hat gesagt…

Die muss ich auch mal ausprobieren :)
Bei dm habe ich die Marke bisher noch nicht entdeckt, aber in Schuhgeschäften könntest du vielleicht Glück haben. Ansonsten kann man die Sachen auch im Internet z.b. bei Amazon bestellen.

Liebste Grüße
Bezaubernde Nana

Lana Céline hat gesagt…

Hm ich liebe Pfannkuchen ♥ Diese Variante muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :)

Liebe grüße, Lana Céline

Sweetfluffythings.blogspot.de

Lea hat gesagt…

Danke für den lieben Kommentar, ich liebe das Lied auch!
Die vegane Version dieser Pfannkuchen (Banane, Haferflocken und Sojamilch) esse ich auch sehr oft :-)
Liebe Grüße, Lea.
http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

Elisabeth-Amalie hat gesagt…

Hmm, yammi. ♥ Das sieht lecker aus. Ich könnte das Rezept durchaus auch einmal probieren. =)

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Aylin hat gesagt…

das klingt nicht nur lecker, geht scheinbar auch schnell! werde ich auch machen

Kommentar veröffentlichen